EPOS Messestand ist Publikumsmagnet auf der JOBtotal 2019

Neben Ingolstadts Oberbürgermeister Christian Lösel wollten zahlreiche weitere Besucher der diesjährigen JOBtotal dem Lego Mindstorm-Roboter dabei zusehen, wie er Rubiks Zauberwürfel löst. Einige Wagemutige nahmen die Herausforderung „Mensch gegen Maschine“ an und versuchten, die Spitzenzeit des Roboters von 80 Sekunden zu unterbieten.

Rund 6000 Einsteiger, Wiedereinsteiger und Wechselwillige besuchten letzten Freitag die achte Berufsmesse JOBTotal in der Saturn Arena in Ingolstadt, um sich bei mehr als 80 Ausstellern über Ausbildungs- und Arbeitsangebote zu informieren. EPOS war mit einem Team aus IT-Spezialisten, Studierenden und Projektleitern vertreten und bot so dem bunt gemischten Publikum Gelegenheit, das Unternehmen näher kennenzulernen, Fragen zu stellen und erste Kontakte zu knüpfen.

Giveaways wie Schlüsselanhänger, Pfefferminz-Pastillen, Stifte, Blöcke und Notizzettel waren begehrte Messesouvenirs und wurden mit umfassenden Informationen zu den Ausbildungs- und Karrierechancen gerne am EPOS Stand mitgenommen. Nur den viel bewunderten „mechanischen Kollegen“ gab das Messeteam nicht aus der Hand und schaffte ihn nach einem arbeitsreichen Veranstaltungstag sicher ins Büro in der Friedrichshofener Straße zurück.

OB Lösel im Gespräch mit dem EPOS Messeteam auf der JOBtotal am 18.10.2019 in der Saturn Arena Ingolstadt (Bild: ingolstadt-today.de).

CAT TechDay: Test- und Mess-Systeme

Der CAT TechDay am Mittwoch, dem 23.10.2019, präsentiert maßgeschneiderte Messlösungen, die einerseits sofort einsatzbereit sind, sich andererseits aber auch schnell an die agilen Testanforderungen aus der Energie-, Automobil-, Transport- und Luftfahrtindustrie anpassen lassen.

IT-Support (m/w/d)

Die EPOS CAT GmbH ist ein führendes IT-Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen in Ingolstadt und Neckarsulm.
Unsere Schwerpunkte sind IT-Support im Bereich Messtechnik, die Entwicklung individueller
IT-Lösungen sowie Consulting, Projektmanagement und Systemintegration. Durch umfassendes Know-how im Bereich der IT-Technologie und spezifischem Branchenwissen in der Automobil- und Messtechnik bieten wir unseren Kunden maßgeschneiderte IT-Lösungen und optimalen Support.

Wir suchen für unser Team am Standort Neckarsulm Verstärkung im

IT-Support (m/w/d)

Ihr Aufgabengebiet

  • Hard- und Software-Support
  • Betreuung von kundenspezifischen IT-Systemen
  • Ganzheitliche IT-Betreuung von Fachabteilungen
  • Fehleranalyse, Hilfestellung und Problemlösung bei Anwendungsproblemen

Unsere Anforderungen

  • Ausbildung als Fachinformatiker für Systemintegration oder vergleichbare Kenntnisse
  • Sie bringen Erfahrung in o. g. Themen mit, erfassen Aufgaben schnell und präzise, überzeugen bei Kunden durch Ihr freundliches und sicheres Auftreten und können Projekte termingerecht durchführen.

Neben Ihrer fundierten Ausbildung und Berufserfahrung wünschen wir uns von Ihnen Freude an der Arbeit in einem sehr interessanten Umfeld, Teamgeist und Bereitschaft zur ständigen Weiterbildung.

Wir bieten

  • einen topmodernen, interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem innovativen Unternehmen
  • unbefristeter Arbeitsvertrag
  • eine offene und angenehme Arbeitsatmosphäre mit freundlichen Kollegen
  • anspruchsvolle Tätigkeiten mit langfristiger beruflicher Perspektive
  • leistungsgerechte Vergütung und zusätzliche Sozialleistungen
  • optimale Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten
  • firmeneigene Weiterbildugnsplattform

Bitte senden Sie uns Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Lichtbild und Gehaltsvorstellung sowie dem frühestmöglichen Eintrittstermin per E-Mail zusammengefasst in einer (1) PDF-Datei mit max. 2 MB.

Kontakt: bewerbung@epos-cat.de, Stichwort „IT-Support NE“

CAT TechDay: Prüf-, Mess- und Wägetechnik

Der morgige CAT TechDay, am 09.10.2019, steht ganz im Zeichen der Prüf-, Mess- und Wägetechnik. Die Fokusthemen sind Battery Testing, eDrive Testing, Wirkungsgradbestimmung und der Einsatz faseroptischer Systeme und Sensoren (Faser-Bragg-Sensoren).

TechDay: Elektromobilität

Der kommende TechDay, am Donnerstag, den 26.09.2019 bietet ein volles Programm – vom Design und Konzept für Batteriegehäuse bis zur elektromagnetischen Abschirmung durch Stahl. Der Aussteller thyssenkrupp Steel präsentiert eine Tag lang Stahlwerkstoffe, Verarbeitungsprozesse und Leichtbaukonzepte.

CAT TechDay: Werkzeuge für Test- und Messingenieure

Der erste CAT TechDay nach der Sommerpause findet am Donnerstag, den 18.09.2019 statt. Er widmet sich universellen Messsystemen, die die synchrone Erfassung von analogen und digitalen Daten aus unterschiedlichsten Quellen wie z.B. Spannung, Strom, Hochvoltanwendung oder GPS, CAN, FLEXRAY, CCP, LIN, LAN, WLAN, EtherCAT, CCP und PCM ermöglichen.

TechDay: Intelligente Anwendungslösungen und automotive Entwicklungskompetenz

Gleich zwei Tage, am 17. und 18.09.2019, geben die Experten von HellermannTyton GmbH Einblick in die kundenspezifischen Technologien und Automotive-Lösungen des Unternehmens. Schwerpunktthemen sind Kabelbündel- und Befestigungssysteme, wärmeschrumpfende Produkte und Geflechtschläuche sowie das Kennzeichnungssystem RFID.

Studiums- und Ausbildungsbeginn 2019

Auch wenn das Wintersemester erst zum Oktober anfängt, studiert unser neuer Dualstudierender der Informatik bereits fleißig die Grundlagen der Programmierung. Er nutzt die Zeit bis zum Studienbeginn an der Technischen Hochschule Ingolstadt (THI), um erste Erfahrungen in der Software-Entwicklung zu sammeln. Innerhalb von sieben Semestern wird er mit möglichst großem Praxisbezug den Titel Bachelor of Science (B.Sc.) erwerben.

EPOS selber kennt er bereits, schließlich hat er hier seine Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration absolviert. Bereits beim Eintritt in die Berufsoberschule war klar, dass er mit Erlangung der Hochschulreife an der örtlichen Uni Informatik studieren möchte. Und zwar am besten in Kooperation mit seinem alten Ausbildungsbetrieb im Modell vertiefter Praxis. Hier ergänzen intensive praktische Erfahrungen die reguläre akademische Ausbildung an der Hochschule.

Die beiden angehenden Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung, die im September bei EPOS in die Zukunft starten, stehen noch am Beginn ihrer Karriere. Sie wollen die hauseigene Software-Entwicklung von A bis Z kennenlernen, um Anwendungen in iOS, Java, Oracle APEX und .NET zu programmieren.

Wer weiß, vielleicht schlagen auch sie eines Tages eine akademische Ausbildung ein und absolvieren ein Informatikstudium an der THI. Oder aber sie widmen sich erst einmal zu 100% der Praxis im Projektalltag bei EPOS. Weiter- und Ausbildungsmöglichkeiten gibt es im Unternehmen viele, sodass jeder Mitarbeiter seinen Weg findet.

Jetzt aber heißt es erst einmal: Herzlich willkommen an Bord und einen erfolgreichen Start in den Berufsalltag bei EPOS!


Alle Informationen zu dualer Ausbildung und dem dualem Studium bei EPOS finden Sie hier.