QM-Jubiläum: 10 Jahre ISO 9001 bei EPOS

Kundenzufriedenheit und Qualitätssicherung waren für EPOS selbstverständlich, als sich das Unternehmen vor zehn Jahren entschloss, diesen Anspruch auch in Form einer internationalen Zertifizierung nach außen sichtbar zu machen. Neuland hingegen war es, sämtliche gelebte Prozesse zu dokumentieren oder interne Audits durchzuführen.

Mit Hilfe eines externen Beraterteams wurden die vorhandenen Maßnahmen analysiert und in ein standardisiertes Qualitätsmanagement-System überführt. 2012 erfolgte schließlich die Erstzertifizierung gemäß ISO 9001. Seitdem wird das QM-System kontinuierlich weiterentwickelt und jährlich von einer unabhängigen Zertifizierungsstelle auditiert.

So auch im April wieder, als die Prüfer zum Überwachungsaudit in der Firmenzentrale vor Ort waren und sich in Gesprächen mit Geschäftsführung, Mitarbeitern und den QM-Beauftragten von der ordnungsgemäßen Durchführung und Dokumentation der Maßnahmen zur Qualitätssicherung überzeugten. Der Auditbericht kurz darauf bestätigte, dass das EPOS QM-System die Anforderungen der Norm ISO 9001:2018 vollkommen erfüllt und die Überprüfung somit auch dieses Jahr wieder erfolgreich absolviert wurde.