Zertifizierungen

IT-Sicherheit und Datenschutz: Zertifizierung nach ISO 27001

 

iso_zertifikat_27001_2015_schatten

IT-Sicherheit und Datenschutz haben bei EPOS höchste Priorität.
Unser Informationssicherheits-Managementsystem (ISMS) erfüllt alle Anforderungen der internationalen Norm ISO/IEC 27001:2013.

Die Zertifizierung durch ein unabhängiges Prüfinstitut belegt, dass EPOS die Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit sowohl der eigenen Datenbestände als auch der Informationen seiner Kunden verlässlich schützt.

ISO/IEC 27001:2013 wurde aus dem britischen Standard BS 7799-2:2002 entwickelt und als internationale Norm erstmals im Oktober 2005 veröffentlicht. Der Standard spezifiziert bewährte Sicherheitsmanagement-Methoden und umfassende Sicherheitskontrollen, die den ISO 27002-Leitlinien folgen. Als einziger international anerkannter Sicherheitsstandard gewährleistet ISO 27001 auf der Grundlage eines an Best Practices ausgerichteten systematisierten Managementansatzes proaktiven und nachhaltigen Informationsschutz auf technischer, organisatorischer und prozessualer Ebene.

Die Zertifizierung nach ISO 27001 garantiert unseren Kunden höchste Sicherheitsstandards.

 

Qualitätsmanagement: Zertifizierung nach ISO 9001

 

iso_zertifikat_9001_2015_schattenDer Faktor „Qualität“ ist bei EPOS eine wichtige strategische Größe, die gleichermaßen als Zielvorgabe für unsere eigenen Leistungsansprüche als auch zum Erreichen der Vorgaben unserer Kunden dient.

Unser Qualitätsmanagementsystem (QMS) erfüllt alle Anforderungen der internationalen Norm EN ISO 9001:2008 und wurde von einer unabhängigen Zertifizierungsgesellschaft beglaubigt.

Der weltweit am häufigsten verwendete Standard für Qualitätsmanagement EN ISO 9001 ging aus der zuerst im Jahre 1987 eingeführten Normenfamilie EN ISO 9000 ff. hervor und fasst Unternehmen als System von Prozessen auf. Die Wechselwirkungen zwischen diesen Prozessen zu erkennen und sie zu verwalten, stellt den Grundgedanken des modernen „prozessorientierten Qualitätsmanagements“ dar, das als Steuerungsinstrument maßgeblich für den Erfolg und die Zukunftsfähigkeit einer Organisation verantwortlich ist. Mit der Festlegung verbindlicher Mindestanforderungen bei der Bereitstellung von Produkten und Dienstleistungen wird sichergestellt, dass sowohl den Anforderungen von Kunden als auch Behörden entsprochen wird. Regelmäßig durchgeführte interne und externe Audits leisten einen praktischen und messbaren Nutzen für die kontinuierliche Prozessverbesserung.

Die Zertifizierung nach ISO 9001 garantiert unseren Kunden höchste Qualitätsstandards.