EPOS fördert den Kulturkanal Ingolstadt

Christoph Hendel Aktuelles

Auch 2017 zählt EPOS zu den Unterstützern des „Kulturkanals Ingolstadt“, der vom Verein zur Förderung kultureller Belange in der Region Ingolstadt e. V. getragen wird. Mit regelmäßigen Hörbeiträgen zu Veranstaltungen, Kunstprojekten, Künstlerporträts, Bildung und Wissenschaft  begleitet das Rundfunkprojekt seine Hörer durch die vielfältige Kulturszene Ingolstadts und des Umlands.

Schon mehrfach wurden die von einem fünfköpfigen Team zusammengestellten Reportagen mit dem Hörfunkpreis der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien ausgezeichnet. Rund 12.000 Hörerinnen und Hörer, die wöchentlich über die Frequenzen von Radio IN und die Website des Kulturkanals auf die bereitgestellten Inhalte zugreifen, sind ein eindrucksvoller Beleg dafür, dass kulturelle Themen in der Region ankommen.

Als erfolgreiches Ingolstädter Unternehmen ist sich die EPOS CAT GmbH ihrer sozialen Verantwortung in der Region bewusst. Gefördert werden insbesondere Projekte und Einrichtungen, die sich mit ihrem Engagement für eine hohe Lebensqualität und kulturelle Vielfalt einbringen.